Sicherheitslücken bei iCloud und iTunes

 

Apple veröffentlicht neue Updates für iCloud und iTunes.

Nutzer von Windows sollten dringend die iCloud-Software von Apple updaten.

Das Risiko, dass entfernte Angreifer sich einschleusen und Schadcode

ausführen, wird als sehr hoch eingestuft. Für beide Programme die ab Windows 7

laufen, werden von Apple Updates bereitgestellt.

Für iCloud gibt es die Version 6.0.1 und für iTunes Version 12.5.2

Apple Usern wird empfohlen auf die iOS Version 10.1 bzw. MacOS Version 10.12.1

upzudaten!

Wie können Sie das Update installieren?

 

Kunden mit NET-Solutions Managed Service müssen sich nicht um

die Installation des Updates kümmern, das wird von unserem Supportteam

für Sie erledigt bzw. ist aktuell in Arbeit!

Kunden ohne Managed Service empfehlen wir oben angeführte Updates

herunterzuladen und manuell zu installieren!

Wir sind Ihnen bei der Installation gerne behilflich, kontaktieren Sie uns!