Windows 10 Update trennt Computer vom Netzwerk

Nachdem Microsoft das Update veröffentlicht hat, haben sich die Meldungen gehäuft,
dass sich die Pcs nach der Installation des Updates nicht mehr ins Netzwerk verbinden können.

Microsoft hat das Problem zwar am 8.12. bekannt gemacht und auch eine Umgehung dafür
parat. Auch das am 9.12. veröffentlichte Update „Cumulative Update for Windows 1607 und
Windows Server 2016″ verrät nichts über die eigentliche Ursache beschreibt aber mehrere
Umgehungslösungen.

Die betroffenen Rechner sind so konfiguriert, dass die IP-Adressen beim DHCP-Server angefordert
werden, der Boot-Vorgang aber ohne gültige IP-Adresse abgeschlossen wird, obwohl vom DHCP-Server
korrekte Daten geliefert werden.

Von diesem Problem sind nur Windows 10 Rechner betroffen!

Weil die Rechner gar nicht ins Internet kommen, gibt es keine direkte Lösung.
Jedoch kann dieses Problem umgangen werden:

Starten Sie einfach Ihren Windows 10 Rechner neu – nicht herunterfahren!

Für mögliche Fragen stehen wir Ihnen wie immer gerne zur Verfügung!